Reklamation

Sofern sich der Käufer nach Untersuchung der Verhältnisse zum gegenwärtigen Zeitpunkt darauf beruft, dass die Lieferung unzureichend oder mangelhaft ist, muss er Zederkof A/S spätestens acht Werktage nach der Lieferung hierüber informieren.

Eine Reklamation zu Fabrikationsfehlern, die trotz sorgfältiger Untersuchung nicht innerhalb der angegebenen Frist festgestellt wurden, muss umgehend nach Feststellung, spätestens jedoch 36 Monate nach der Lieferung der Artikel schriftlich an Zederkof A/S erfolgen. Für Artikel zweiter Wahl beträgt die Frist 12 Monate, jedoch nur für Funktionsmängel, die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht bekannt sind.

Die Haftung des Frachtführers beginnt, sobald die Ware zur Beförderung abgeholt wird, oder bei Ablieferung im Frachtzentrum/-terminal. Die Haftung erlischt, sobald die Ware abgeliefert wurde. Wenn der Käufer die Ware angenommen hat, ohne ihren Zustand zusammen mit dem Frachtführer zu untersuchen und ohne zum Fehlen oder zu Beschädigungen unter Angabe des normalen Zustands des Fehlens oder der Beschädigung einen Einspruch gegenüber dem Frachtführer zu erheben, wird, wenn nicht anders vereinbart, zugrunde gelegt, dass er die Ware in dem im Frachtbrief angegebenen Zustand angenommen hat.

Der Empfänger quittiert ohne Vorbehalt auf dem Frachtbrief, der in diesem Zusammenhang als Akzept dessen betrachtet wird, dass die Ware ohne Reklamation angenommen wurde. Ein Einspruch muss spätestens bei der Lieferung erfolgen, wenn es sich um ein Fehlen oder sichtbare Beschädigungen handelt, und spätestens binnen sieben Tagen nach Lieferung, Sonn- und Feiertage nicht eingerechnet. Die Reklamation muss schriftlich erfolgen.

Zederkof A/S empfiehlt, dass der Empfänger die Artikel bei Druckstellen und Löchern in der Verpackung stets unter Vorbehalt annimmt. Bitte vergessen Sie nicht, den Bezug anzugeben.

Reklamations formular

Firma / Kunde: *
Att.: *
Adresse: *
PLZ.: *
Ort: *
Telefon: *
E-mail: *
Rechnungsnummer: *
Auftragsnummer:
Zeitpunkt der Beschädigung * Bei Lieferung
Bei Gebrauch
Klassifizierung der Gruppe * Produktions- / Technik-Reklamation
Logistik-Reklamation
Vorschlag zur Lösung einer Reklamation * Austausch der Komponente
Austausch des gesamten Artikels
Reparatur
Rücksendung zur Bewertung
Keine Maßnahme - nur zur Information
Name auf Artikel/n * Anzahl - Artikelnummer - Name
Ursache für die Reklamation? *
Fügen Sie evtl. ein Bild/einige Bilder bei Bild 1:

Bild 2:

Bild 2: